Niantic erhöht die Tauschreichweite in Pokémon GO

1
8198

In einem zeitlich begrenzter Test möchte Niantic ab sofort eine erhöhte Reichweite für den Pokémon-Tausch in Pokémon GO ausprobieren. Der Test mit erhöhter Tauschreichweite startete am Donnerstag, dem 12. November 2020 um 23:30 Uhr und läuft bis Montag, dem 16. November 2020 um 19 Uhr. Abhängig von den Informationen, die das Unternehmen aus diesem Test gewinnen kann, wird die Tauschreichweite eventuell bei zukünftigen Events erhöht.

Damit ihr tauschen könnt, müssen verschiedene Bedingungen erfüllt sein. Zum einen dürfen beide Trainer normalerweise nicht weiter als 100 Meter voneinander entfernt sein. Aus der koreanischen Ankündigung dieser News ging hervor, dass Niantic die ungefähre Tauschdistanz auf etwa 12 km erweitert hat, alle spezifischen Distanzangaben wurden mittlerweile aber wieder entfernt. Ihr könnt daher noch immer nicht beliebig mit Pokémon GO-Spielern rund um den Globus tauschen. Darüber hinaus wird für jeden Tausch eine bestimmte Menge Sternenstaub fällig – wie viel, hängt von verschiedenen Faktoren wie der Seltenheit des Taschenmonsters ab oder ob euer Tauschpartner dieses Pokémon bereits besitzt.

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments