Mysteriöse Pokémon tauchen in Parks auf!

0
301

Auch wenn wir schon erste Bestätigungen haben, dass Celebi bald sein Debüt in Pokémon GO gibt, handelt es sich bei folgenden Pokémon nicht um typische Mythen-Monster, sondern vielmehr um Statuen, die aus dem Nichts auftauchen.

In Suzano und umliegenden Gebieten (São Paulo, Brasilien) wurden nach und nach zu den Pokémon GO Community Days passende Statuen von einem bisher unbekannten Künstler aufgestellt. Dieser soll laut verschiedensten reddit-Topics mitten in der Nacht sein Unwesen treiben, sodass die Trainer, die sich auf zum Community Day machen, inmitten eines grünen Parks auf einmal einer übergroßen Version des Star-Pokémon begegnen. Auch Mew hat eine Statue erhalten, anlässlich des Releases vor einigen Monaten. Vielleicht bekommen wir demnächst auch ein Celebi vom Typ Gestein zu sehen?

Nach aktuellem Stand stehen alle Figuren bis auf Mew noch, welches von der Stadt selbst entfernt wurde, da die Gefahr bestand, dass es von dem Baum, auf dem es hockt, herunterfällt. Außerdem kursieren Bilder von einem vandalisierten Bisasam, welches aber noch am selben Tag gereinigt worden sein soll.
Ein besonders schöner Hingucker: Auf den Schildern steht „Um [Pokémon] selvagem apareceu!“, „Ein wildes [Pokémon] erscheint!“ zu deutsch. Außerdem soll der Trinkbrunnen an dem Schiggy sich festhält funktionieren!

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
  • ‎Pokémon GO Screenshot
  • ‎Pokémon GO Screenshot
  • ‎Pokémon GO Screenshot
  • ‎Pokémon GO Screenshot
  • ‎Pokémon GO Screenshot
  • ‎Pokémon GO Screenshot
  • ‎Pokémon GO Screenshot
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments