Mario Kart Tour spielt sich im AUTO-Modus jetzt wie von selbst

0
665

Heute hat in Mario Kart Tour Teil 2 der 1.-Jubiläum-Tour-Saison begonnen! Die für die Ranglisten verfügbaren Cups haben sich geändert und neue Missionen wurden hinzugefügt. Als Tour-Geschenke sind Rubine und Luigi verfügbar! Wenn ihr den Gold-Pass abonniert habt, könnt ihr außerdem noch den Gumba-Drachen als Tour-Geschenk erhalten.

Wer das Update auf Version 2.6.0 installiert, bekommt darüber hinaus noch ein paar neue Features für Mario Kart Tour spendiert. Interessant dabei ist vor allem der AUTO-Modus. Ihr könnt bei der von euch ausgewählten Strecke nicht nur euren Fahrer beobachten, sondern auch eure Mitspieler und dabei sogar Münzen oder Große-Sterne sammeln, ohne selbst etwas dafür tun zu müssen. Wer allerdings auf eine gute Platzierung hofft, der muss schon selbst hinter das Steuer! Ihr könnt den Fahrern Anweisungen geben, sich in verschiedenen Formationen zu positionieren, oder ihr genießt einfach die Aussicht, während euer Fahrer die Strecke abfährt. Dabei könnt ihr Fotos machen und sie in sozialen Netzwerken teilen!

Hinweis: Durch Fahrten im AUTO-Modus kann sich euer Spieler-Level weder erhöhen noch verringern und es können keine Missionen erfüllt werden.

  • Profile wurden hinzugefügt
    • Ihr könnt nun euer eigenes Profil und die Profile eurer Freunde ansehen! Dort lassen sich dann aktuelle Rekorde in den Tour-Saison-Daten ansehen und mit den Freunden vergleichen, wer den höchsten Rekord hat.
  • Freundesmünzen wurden hinzugefügt
    • Ihr könnt euren Freunden einmal am Tag „Hallo“ sagen, indem ihr ihnen eine Freundemünze schickt. Tippt dazu im Menü einfach auf Freunde und wählt die Person aus
  • Eine neue Funktion für Raum-Codes wurde hinzugefügt
    • Ihr könnt jetzt über „Raum erstellen“ einen Raum-Code teilen, wenn ihr die Einstellung „Raum-Code“ auswählt.
  • Änderungen am Mehrspieler-Modus
    • Ihr könnt jetzt Münzen sammeln, während ihr einem Raum über „Freunde und Spieler in deiner Nähe“ oder über einen Raum-Code beitretet.
  • Die Spezialausstattung von Fahrern kann nun durch Level-Aufstieg verbessert werden.
  • Wenn Fahrer, Fahrzeuge oder Gleiter im Level aufsteigen, wird eine gewisse Anzahl ihrer Spezialstrecken zu Superspezialstrecken.

Teil 2 der 1.-Jubiläum-Tour-Saison läuft bis zum 21. Oktober 2020 um 7:59 Uhr.

‎Mario Kart Tour
‎Mario Kart Tour
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+
Mario Kart Tour
Mario Kart Tour
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments