Das neue Pokémon war ein Teaser und kein Fehler

Das Pokémon 891 sorgte in der Pokémon GO-Community mit seinem Erscheinen gestern für viel Furore und brachte allerlei interessante Theorien zum Vorschein.

So spricht die erste Theorie davon, dass Ditto versucht, sich in das “neue mysteriöse Pokémon” zu verwandeln. Also jenes, welches wir erhalten, sobald man Pokémon: Let’s Go mit Pokémon GO verbindet. Dittos Pokédex-Eintrag unterstützt dies mit dem nachfolgenden Eintrag, welchen man in den Haupteditionen (danke PokéWiki), und in leicht abgewandelter Form (Wortwitz unbeabsichtigt) auch in Pokémon GO vorfindet:

Ditto verändert seine Zellstruktur, um sich in eine andere Form zu verwandeln. Wenn es sich dabei jedoch auf sein Gedächtnis verlässt, unterlaufen diesem Pokémon schon mal Fehler.

Jemand anderes vermutet, es könnte ein “Reverse Ditto” sein, was so viel bedeutet wie: Dieses Pokémon erscheint zunächst in seiner jetzt bekannten Form in der Wildnis, wenn es gefangen wird, verwandelt es sich aber in ein beliebig anderes Pokémon. Während einige nur Ditto erhielten, konnte sich das ??? nämlich wohl auch in Endivie verwandeln.

Was auch immer es ist und was uns hier auch noch in Zukunft erwartet – ein Bug oder Fehler seitens Niantic war das auf jeden Fall nicht. Auch der Marketingleiter für Pokémon GO in Japan, Kento Suga, hat darüber getwittert:

Was sind eure Theorien und Vermutungen? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen.

3 comments
  1. Vllt ist das auch so was wie Zygarde Cell/Kern Form,sprich,sammle 150/151(Anspielung des Dex aus Kanto) von Ihnen und Erhalte Ditto, oder so. Oder das Pokemon Versteckt sich unter Mimigma.
    Aber was mir aufgefallen ist,bei mir auf der Deutschen Version wurde es mit 6? gekennzeichnet also ??????, aber auf zb hier sind es nur 3???, ob die Fragezeichen auf die Länge des Namens hindeuten?
    Egal, ich glaube hier machen Niantic /Gamfreak einen Guten marketing Werb für Pokemon Lets GO Pikachu/Evoli

    1. Stimmt, jetzt wo du es sagst. Bei mir waren es auch 6 Fragezeichen. Dabei hat Ditto ein Zeichen zu wenig und Kecleon eines zuviel. Bin echt gespannt ob dieses Pokémon noch einen offiziellen Namen erhält und wie es mit dieser Geschichte weitergeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot