Die Begrenzte Forschung kommt nun zu Pokémon GO, in welcher ihr euch näher mit bestimmten Pokémon-Arten beschäftigt, indem ihr Forschungsaufgaben innerhalb eines Zeitraums abschließt. Das erste Event dieser Art findet am 19. Januar 2019 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr statt.

Das kommende Event beschäftigt sich mit dem Wasser-Pokémon Barschwa. Dreht die Fotoscheibe eines PokéStops, um Forschungsaufgaben zu erhalten. Schließt ihr diese erfolgreich ab, erscheint Barschwa und mit etwas Glück sogar in seiner schillernden Form! Wenn ihr nach diesem Zeitraum noch Feldforschungen offen habt, könnt ihr diese trotzdem noch abschließen und dem Fisch-Pokémon begegnen.

Werdet ihr also nächste Woche Samstag losziehen und möglichst viele Feldforschungsaufgaben abschließen, damit ihr euch ein schillerndes Barschwa sichern könnt?

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Kevin Krämer Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kevin Krämer
Admin
Kevin Krämer

Das mit der erhöhten Sichtweite ist super und ein gutes Barschwa brauche ich eh noch, daher kommt mir das hier gerade sehr gelegen. 🙂