Video: So funktioniert das Kampfsystem in YO-KAI WATCH 3

0
94

Wenn wir uns so umhören, dann schaut die YO-KAI WATCH-Serie auch hierzulande einen zumindest kleinen Hype ausgelöst zu haben. In Japan hingegen ist das Franchise so beliebt, sodass am 16. Juli 2016 bereits der dritte Teil für die Geräte der Nintendo 3DS-Reihe erscheint.

Dieser Teil erscheint in den beiden Versionen YO-KAI WATCH 3: Sushi und YO-KAI WATCH 3: Tempura, was irgendwie auch wieder an Pokémon erinnert. Das Kampfsystem unterscheidet sich aber maßgeblich und hat sich seit Teil 1 auch verändert. CoroCoro hatte nun die Möglichkeit sich dieses mal genauer anzuschauen und stellt es im nachfolgenden Video vor:

Auf dem Touchscreen seht ihr ein 3×3 Grid, auf dem ihr eure Yo-kai Medaillen bewegt. Wie immer befinden sich nur drei eurer Geister gleichzeitig auf dem Bildschirm. Am unteren Ende befinden sich eure anderen Yo-kai, die ihr nach oben ziehen könnt, um die aktiven auszutauschen. Wie findet ihr die Veränderungen?

Yo-Kai Watch

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments