Die sechs Geheimnisse des Game & Watch: Super Mario Bros.-Systems

0
764

Gestern erschien das Game & Watch: Super Mario Bros.-System im Handel. Das Gerät besitzt zwar ein kleines Sprachproblem, birgt allerdings auch noch ein paar Geheimnisse, die ihr euch nachfolgend durchlesen könnt! Habt ihr euch den kleinen Handheld gegönnt oder greift ihr doch lieber zur Next-Gen mit Xbox Series X|S und PlayStation 5?

Sechs Geheimnisse, die es mit dem Game & Watch: Super Mario Bros.-System zu entdecken gibt!

  • Springe zu deiner Lieblingswelt
    • Drücke den B-Knopf auf dem Titelbildschirm von Super Mario Bros. oder Super Mario Bros.: The Lost Levels, und du kannst eine Welt auswählen, die du schon einmal erreicht hast und mit Level 1 beginnen – eine Funktion, die es in den Originalspielen nicht gab!
  • So wird’s einfacher
    • Wenn du Super Mario Bros. oder Super Mario Bros.: The Lost Levels startest und dabei den A-Knopf gedrückt hältst, aktivierst du den Modus „Unbegrenzter Mario“, in dem dir unendlich viele Marios (bzw. „Versuche“) zur Verfügung stehen! So kannst du selbst die kniffligsten Level in Angriff nehmen, ohne dir Sorgen machen zu müssen, dass du den gefürchteten GAME OVER-Bildschirm zu Gesicht bekommst. Diesen Luxus gab’s in den Originalspielen nicht!
      (Die Standardeinstellungen des Spiels kannst du wiederherstellen, indem du mit dem PAUSE/SET-Knopf das Menü öffnest und dann RESET GAME auswählst).
  • Spiele als Luigi in Ball
    • Lass den Bruder an den Ball! Wenn du den A-Knopf auf dem Titelbildschirm von Ball (Mario-Version) fünf Sekunden lang gedrückt hältst, kannst du als sein jüngerer Bruder Luigi spielen.
  • Schalte eine höhere Schwierigkeitsstufe frei
    • Wenn du Super Mario Bros. vollständig durchspielst, wird ein neuer Modus mit höherem Schwierigkeitsgrad freigeschaltet. Dieses Feature gab es auch im Originalspiel, der Zugriff darauf ging damals aber verloren, sobald das Spiel ausgeschaltet wurde! Im schwierigen Modus erwarten dich stärkere Gegner an überraschenden Orten…
  • Coole Animationen
    • Wie du vielleicht schon weißt, bietet die Digitaluhr des Systems 35 kleine Animationen, die zu verschiedenen Zeiten abgespielt werden. Hier listen wir dir ein paar davon auf, aber es gibt noch viel mehr zu entdecken!
      • 07:00 – 07:59 (AM/PM): Monty Maulwurf gräbt sich aus und fängt an, herumzulaufen.
      • 05:55 (AM/PM): Morgenstund hat Gold im Mund: Die Blöcke, aus denen die Zahlen der Uhr gemacht sind, verwandeln sich in Münzen!
      • 01:11 (AM/PM): Drei Blooper tauchen auf und schwimmen durch die Luft zum oberen Bildschirmrand.
  • Schalte eine geheime Welt frei
    • Wenn du Super Mario Bros.: The Lost Levels durchspielst, erscheint auf dem Titelbildschirm ein Stern! Und wenn du das Spiel achtmal abschließt und acht Sterne hast, bekommst du Zugang zur geheimen Welt A – mit vier Leveln! Betreten kannst du sie, indem du den B-Knopf auf dem Titelbildschirm drückst. Achtung, die Koopas bewegen sich schneller als sonst…
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments