Forum

Notifications
Clear all

Über 26 Millionen Online-Mitglieder, dank Animal Crossing: New Horizons  

  RSS

Kevin Krämer
(@kevin)
Mitglied Admin
Beigetreten: 2 Jahren zuvor
Beiträge: 6201
16. September 2020 13:27  
wpf-cross-image

Mitglieder des kostenpflichtigen Nintendo Switch Online-Services erhalten demnächst neue "gratis Spiele" wie etwa Donkey Kong Country 2: Diddy’s Kong Quest. Nintendo hat heute sein Corporate Management Policy Briefing für dieses Geschäftsjahr veröffentlicht und spricht im Dokument davon, dass die Abonnements für Nintendo Switch Online "weiter steigen und mittlerweile über 26 Millionen bezahlte Mitglieder umfassen".

Die Mitgliederzahlen seien laut Nintendo zwar mit dem Verkauf der Hardware stetig gewachsen, die Spitzenwerte wurden allerdings durch bestimmte Spiele ausgelöst, die einen gewissen Umfang beim Online-Modus bieten. Markiert wurde in der Grafik beispielsweise die Veröffentlichungen von Super Smash Bros. Ultimate, Pokémon Schwert und Pokémon Schild, sowie natürlich Animal Crossing: New Horizons, welches offenbar die größte Auswirkung auf den Zuwachs neuer Mitglieder hatte.

In Zukunft möchten wir einen weiteren Beitrag zur Kundenzufriedenheit leisten und gleichzeitig die langfristige Vitalität unserer Plattform sicherstellen, indem wir attraktive Titel veröffentlichen und den Nintendo Switch Online-Service bereichern.


Zitat
Rick
 Rick
(@Rick)
Gast
Beigetreten: 2 Jahren zuvor
Beiträge: 457
16. September 2020 13:29  

Heißt bei einem Schnitt bei 20€, würde nintendo 500M Euro machen im Jahr


AntwortZitat
PeKedilly
 PeKedilly
(@PeKedilly)
Gast
Beigetreten: 2 Jahren zuvor
Beiträge: 168
17. September 2020 07:09  

Sieht so aus als hätte sich die Mitgliedschaftsanzahl seit Schwert/Schild verdoppelt.
Wenn Die Häufigkeit an interessanten SNES oder Folgekonsolentiteln steigen würde, dann würde ich mir das vielleicht mal mit der Mitgliedschaft überlegen, aber aktuell. Nein^^


AntwortZitat
Share: