Forum

Notifications
Clear all

Harvest Moon: One World bis zum 5. März 2021 verschoben  

  RSS

Kevin Krämer
(@kevin)
Mitglied Admin
Beigetreten: 2 Jahren zuvor
Beiträge: 6217
16. September 2020 17:31  
wpf-cross-image

Natsume und Rising Star Games haben Harvest Moon: One World verschoben. Ursprünglich war das Spiel noch für Herbst 2020 geplant und kommt nun am 2. März 2021 in Nord- und Südamerika sowie am 5. März 2021 in Europa für PlayStation 4 und Nintendo Switch auf den Markt.

Leider hat die COVID-19-Pandemie alle Menschen in unserer Welt in vielerlei Hinsicht getroffen. Obwohl die aktuellen Ereignisse den Start von Harvest Moon: One World verzögert haben, arbeiten wir jeden Tag hart daran, ein großartiges Spiel zu entwickeln, das den Spielern eine ganz neue Welt näher bringt und Spaß verspricht.

Hiro Maekawa, President und CEO von Natsume

Als kleinen Trost könnt ihr euch diese vier neuen Screenshots von Harvest Moon: One World anschauen:

Auf Jungbauern und -bäuerinnen wartet „eine Welt voller vertrauter Gesichter, neuer Bekanntschaften, einzigartiger Dörfer und abenteuerlichen Herausforderungen“. Zudem gilt es, den eigenen Hof zu bewirtschaften, damit dieser wächst und gedeiht.

Darüber hinaus hieß es in der damaligen Pressemitteilung: „Ist eine Welt ohne Tomaten, Erdbeeren oder Kohl überhaupt vorstellbar? Der neueste Titel der Serie versetzt die SpielerInnen anfangs in genau diese Lage. Nur ein altes Buch gibt ihnen Hinweise darauf, wie es einst war… Angetrieben von dieser geheimnisvollen Entdeckung, stürzen sie sich in ein Abenteuer, das sie von ihrem Heimatdorf hinaus in die Weite führt. Von den herrlichen Stränden Halo-Halos bis zu den schneebedeckten Bergen von Salmiakki wartet buchstäblich eine Welt voll bunter Charaktere und vielseitiger Orte darauf entdeckt zu werden.“

Harvest Moon: One World wird dank einer neuen Engine „abwechslungsreiches Landleben in einem völlig neuen grafischen Gewand“ bieten. Freut ihr euch schon auf die Bauernhofsimulation?


Zitat
Sebastian
 Sebastian
(@Sebastian)
Gast
Beigetreten: 2 Wochen zuvor
Beiträge: 1
17. September 2020 13:12  

Traurig genug, dass immer noch viele glauben es handele sich hier um das Original. Es ist eine billige Kopie des Originalspiels, das aufgrund der Namensrechte Verkaufszahlen aufweist, die es in dieser Qualität niemals verdient hat. Ich habe ihnen mehrere Versuche gegeben und bin immer wieder geschockt gewesen, was den Fans des originals da verkauft werden soll. LASST DIE FINGER DAVON!
Wer das Orignal will sollte sich story of season ansehen. Die Namensrechte könnt ihr auf Wiki nachlesen.


AntwortZitat
Share: