In Kürze erscheint eine Kollektion an Sammelfiguren, basierend aus Charakteren des PlayStation-Universums, die via ThinkGeek ins Leben gerufen wurden. Das erinnert uns alles ziemlich an Nintendos amiibo-Figuren, aber schaut am Besten selbst:

Die Totaku Collection umfasst folgende Helden:

  • Hunter aus Bloodborne
  • Crash Bandicoot
  • Kratos aus God of War
  • Fahrzeug Feisar FX350 aus Wipeout
  • PaRappa the Rapper
  • Sackboy aus LittleBigPlanet
  • Heihachi Mishima aus Tekken 7

Gesagt werden muss an dieser Stelle aber, dass sich Sony nicht schamlos an den amiibo-Figuren bedient, denn obwohl es sich tatsächlich um offiziell lizenzierte Produkte handelt, werden sie von einem Dritthersteller produziert und nicht von Sony selbst.

Der Kostenpunkt beläuft sich in den USA auf 9,99 $, hierzulande berechnet GameStop (welche die exklusiven Vertriebsrechte haben) ganze 14,99 €, was recht teuer erscheint da die Figuren keine verbauten NFC-Features innehaben und nur schick im Regal aussehen.

Wer die Figuren haben möchte, kann sie ab dem 16. März 2018 bei GameStop erwerben.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei