Krabby und Garados performen gemeinsam bei The Masked Singer

1
1478

Die Kostüme der Teilnehmer werfen viele Fragen auf bei “The Masked Singer”. Die teilnehmenden Kanditaten lassen dabei Woche für Woche die Maske fallen und sorgen bei den Zuschauern, wie auch bei dem Rateteam für große Überraschungen. Die Kostüme und Masken von The Masked Singer Staffel 3 sind mal wieder äußerst kreativ und in der gestrigen Ausstrahlung konnte man bei den Background Tänzern hinter “Der Hummer” ein relativ bekanntes Gesicht entdecken – das Wasser- und Flug-Pokémon Garados!

Der Hummer performte ‘Welcome To St. Tropez’ von DJ Antoine – den entsprechenden Clip könnt ihr euch hier anschauen.

Mit der Performance von ‘Welcome To St. Tropez’ beweist der Hummer, dass er der Partykönig von “The Masked Singer” ist. Doch lässt sich nach dem Auftritt auch auf einen Promi aus der Partyszene schließen?

Auf seiner Yacht lässt er die Seesternchen tanzen: Der Hummer ist ein wahrer Lebe-Lobster und ein echtes Party-Tier. Der Hummer macht gerne Party und bringt dabei seine Scheren-Hände zum Klappern. Die Scheren sind eine Spezialanfertigung, die es dem Star unter der Maske erlauben, mit ihnen zu greifen.

Neben den Hummer-Scheren wartet die ausgeklügelte Maske außerdem mit einem Ansteck-Schwanz auf. Das spezielle Stecksystem für den Hummerschwanz macht ihn trotz der enormen Größe besonders leicht und beweglich. Übrigens: Die sehr ausladenden und bruchsicheren Fühler machen die Hummer-Maske mit zwei Metern zur breitesten der ganzen Staffel.

Verfolgt ihr die Show im Fernsehen und ist euch das Garados im Hintergrund aufgefallen? Vielen Dank an Rick für diesen News-Hinweis.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments